BOSTON

BOrehole Sidewall Tracking ONline
 

Image
Bei BOSTON handelt es sich um eine Auswertesoftware für die Röntgenfluoreszenzanalyse für die Profilmessung von Bohrlöchern. Hierbei wird der Verlauf der elementaren Zusammensetzung des Gesteins im Bohrloch ermittelt. Sofern das Gerät mit einem GPS-System ausgestattet ist, können die Daten direkt in ein Kartographieprogramm übertragen werden. Die Software wird von der Bohrlochmessung IBERIA sowie von der Bohrlochsonde INDIANA genutzt.